24.09.18 22:43 Alter: 24 Tage

Sturmtief Fabienne sorgt für mehrere Einsätze der Feuerwehr Kraichtal

Von: toku

 

Das Sturmtief Fabienne sorgte am Sonntagabend für mehrere Einsätze der Feuerwehr Kraichtal. Kurz nach 18 Uhr stürzte ein Baum auf der Kreisstraße 3517 zwischen Odenheim und Neuenbürg auf einen fahrenden PKW mit vier Insassen. Hierzu wurde die Feuerwehr Östringen-Odenheim und die Abteilung Neuenbürg sowie der Rüstzug mit den Wehren aus Menzingen und Unteröwisheim alarmiert. Es stellte sich jedoch schnell heraus, dass die Personen nicht eingeklemmt und unverletzt waren. Auf der Rückfahrt entfernte die Abteilung Menzingen einen Baum in der Weierbachsiedlung sowie im Anschluss Richtung Flehingen. Auch in Münzesheim und Unteröwisheim sowie auf der Landstraße 618 von Oberacker nach Heidelsheim wurden mehrere Bäume entfernt, welche die Fahrbahn blockierten. Zudem wurden die Wehren aus Oberacker und Menzingen alarmiert, nachdem Wasser in Keller eingedrungen war. Die Führungen der Feuerwehren im Osten des Landkreises Karlsruhe wurden alarmiert um die jeweiligen Führungshäuser zu besetzen um die Leitstelle zu entlasten und die Einsätze vor Ort zu koordinieren. Zudem wurden Gerätehäuser in den Ortsteilen besetzt.