04.12.16 22:21 Alter: 291 Tage

Balkonbrand in Münzesheim

Von: el

 

Am vergangenen Mittwoch wurde die Feuerwehr Kraichtal mit den Abteilungen Münzesheim, Oberacker sowie der Tagalarmgruppe zu einem Wohnungsbrand in Münzesheim alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges hatten die Bewohner das Feuer bereits selbst gelöscht, weshalb seitens der Feuerwehr lediglich ein Schlauch in Bereitstellung gebracht wurde. Ein Trupp ging zur Erkundung vor und konnte auf dem Balkon den Brandherd ausmachen. Da sich die Bewohner beim Löschen dem Rauch ausgesetzt hatten, wurden diese durch den zeitgleich alarmierten Rettungsdienst untersucht, mussten anschließend jedoch nicht stationär aufgenommen werden. Die Feuerwehr belüftete anschließend das Gebäude. Die Feuerwehr Kraichtal war mit vier Fahrzeugen und 18 Kräften unter der Leitung von Tobias Abel etwa eine Stunde im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen, einem Notarzt, der DRK Bereitschaft Münzesheim sowie der Notfallhilfe im Einsatz.