20.06.12 10:22 Alter: 6 Jahre

Fahrzeug überschlagen - Person leichtverletzt

Von: toku

 

Bei einem Verkehrsunfall ist auf der Landesstraße 635 zwischen Odenheim und Menzingen am Mittwochmorgen eine Person leicht verletzt worden. Die 21-jährige Fahrerin war in Richtung Menzingen unterwegs, kam in einer langgezogenen Rechtskurve zu weit nach links und überschlug sich dort an einer Böschung mit ihrem Fahrzeug. Zu dem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren aus Menzingen und Odenheim alarmiert. Bei deren Eintreffen hatte sich die Fahrerin jedoch schon selbst aus dem Fahrzeug befreit und wurde betreut, sowie im Anschluss an den Rettungsdienst übergeben. Der Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph43 eingeflogen. Die verletzte Frau wurde dem Rettungswagen ins Krankenhaus Bruchsal eingeliefert. Das Fahrzeug der Feuerwehrabteilung aus Menzingen verblieb zur Sicherstellung des Brandschutzes an der Einsatzstelle. Einsatzleiter Michael Busch war mit 17 Kräften und drei Fahrzeugen im Einsatz. Noch während die Feuerwehr aus Odenheim auf der Rückfahrt war, erhielt diese einen weiteren Einsatz bei einer Industriefirma. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Stadtgerätewart der Feuerwehr Kraichtal befand sich vor dem Verkehrsunfall ebenfalls schon bei der Aufnahme eines Ölflecks im Einsatz.