16.03.09 20:06 Alter: 9 Jahre

Toter an Bahnlinie

Von: Polizei

 

Die Leiche eines Zwanzigjährigen wurde in den frühen Morgenstunden am Sonntag in Unteröwisheim gefunden. Anwohner entdeckten den Leichnam mit starken Kopfverletzungen beim Bahnübergang nahe dem Gleiskörper.

Der junge Mann hatte am Abend zuvor das Starkbierfest in Unteröwisheim besucht. Umstände und Todesursache sind bislang nicht bekannt. Ein Unglücksgeschehen im Zusammenhang mit einer vorbeifahrenden Stadtbahn ist nicht auszuschließen.